Kräuterwanderungen

Was wächst denn da? 

Du wolltest schon immer wissen, welche essbaren Wildkräuter und Wildpflanzen vor deiner Haustüre wachsen? Wie man sie erkennen und einsetzen kann? Dann komm‘ mit auf eine kleine Wildkräuter-Tour und erkunde mit mir unsere essbaren Wiesen rund um Wiesbaden, Rheingau und Taunus.
Ein besonderes Erlebnis ist das wilde Grün mit all unseren Sinnen zu erfahren. Es schärft unsere Wahrnehmung und den Blick dafür, im Kleinen Großes zu entdecken.
Das erwartet dich:
- Regionale Wild- und Heilkräuter finden und erkennen 
- Basiswissen & Einsatzmöglichkeiten 
- 1x1 zum sicheren und nachhaltigen Sammeln 
- Aha-Momente und vieles mehr

Kosten
€ 25,- p.P. inkl.
- wilde Köstlichkeiten und Getränke
- kleine Gruppen bis max. 10 Teilnehmer

Dauer & Treffpunkt
ca. 2 - 2,5 Stunden
Die Natur hat ihren eigenen Rhythmus und richtet sich nicht immer nach den vorgegebenen Daten. Ich schaue daher kurz vor den Terminen nach den besten Plätzen. Die Kräuterwanderungen werden aber im Umkreis von max. 25 km rund um Wiesbaden stattfinden. Einige Tage vor dem Termin wird der genaue Standort bekannt gegeben.

Gruppengröße
Min. 3 bis max. 10 Teilnehmer
Mir ist es wichtig, die Gruppen klein zu halten, so dass auch jeder die Chance hat, alles mitzubekommen und wir genügend Zeit haben, uns auszutauschen.

Weitere Infos
Die Kräuterwanderungen sind für Einsteiger und alle Kräuterkundigen, die ihr Wissen auffrischen oder vertiefen möchten gleichermaßen geeignet.
Je nach Jahreszeit und Standort finden wir immer wieder andere Wildkräuter, die es mit allen Sinnen zu entdecken gilt. 

Anmeldungen bis 3 Tage vor der Kräuterwanderung erforderlich.
Vorabzahlung via Überweisung nach Erhalt der Anmeldebestätigung.
Mit der Bezahlung ist die Anmeldung gültig. Nur eine Absage bis 2 Tage vor Kursbeginn wird noch 100% rückerstattet.

Termine:
Die Kräuterwanderungen ruhen jetzt erstmal bis nächstes Jahr. Es kann jedoch immer sein, dass es nochmal spontan einen Termin gibt. Wer über neue Termine informiert werden möchte, kann sich gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

DIY Workshops im Herbst/Winter: 22

30.10. (Sonntag) 15 - 18 Uhr - Immunstärkende Helferlein für die Hausapotheke
Die Erkältungszeit naht - bestenfalls können wir die Krankheitserreger abwehren. Hat es uns aber doch erwischt, können natürliche Mittel zur Linderung beitragen. Zusammen stellen wir einen Erkältungsbalsam, eine "Virenschreck"-Tinktur, ein wohltuendes Badesalz und ein immunstärkendes Oxymel her.
Kosten: € 49,- (inkl. Zutaten in Bio-Qualität, "Verpackungen", Rezepte, kleiner Snack) - Kennenlernangebot
Gruppengröße: Min. 3 bis max. 6 Teilnehmer
Anmeldung
: bis spätestens 26.10.22

09.12. (Freitag) 17 - 20 Uhr - Natürlich schön: Naturkosmetik selber machen
Du möchtest auch wieder mehr natürliche Stoffe an deine Haut lassen und mehr auf Zero Waste setzen? In diesem Workshop kreieren wir zusammen folgende Produkte: Deo ohne Alu, einen pflegenden Lipstick, ein duftenden Body Scrub und ein Naturparfum.
Kosten:
€ 49,- (inkl. Zutaten in Bio-Qualität, "Verpackungen", Rezepte, kleiner Snack) - Kennenlernangebot
Gruppengröße:
Min. 3 bis max. 6 Teilnehmer
Anmeldung:
bis spätestens 03.12.22

Die Workshops können ab 5 Personen auch privat gebucht werden

Ich freue mich auf euch!

Grüne Grüße,
Esther von Kräuterschwesther





Du willst mehr erfahren oder dich zu einer Kräuterwanderung anmelden.

Dann schreib mir gerne eine Nachricht.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.